Blog

Navigation oder Einfachheit

Neulich telefonierte ich mit einem Freund. Wir kamen auf Bittner & Network zu sprechen. Unter Navigationsconsulting konnte er sich irgendwie nicht so viel vorstellen. Klar das finde ich doch sehr verständlich, da es sich um ein Kunstwort handelt, dass ich selbst erfunden habe.

Natürlich kommen da den meisten Menschen zunächst die Assoziation zum Navi im Auto und das ist mal gar nicht so falsch. “Aha!” meinte mein Freund am Telefon “du zeigst also den Leute, wo es lang geht”. Das ist so der erste Gedanke, der vielen durch den Kopf geht. Ich glaube, dass dies aber eine sehr gefährliche Vorstellung eines Navis, ist – auf diese Weise wäre ich kürzlich mit meinem Navi in der Elbe gelandet. Ein Navi im Auto ist dafür da, mich zu unterstützen MEINEN WEG zu finden. Fahren muss ich selbst und denken muss ich auch selbst und es ist sogar hilfreich, sich selbst auf einer Karte zu vergewissern, wo man eigentlich hin möchte.

In diesem Sinne verstehen wir auch Navigationsconsulting, nur dass Navigationsconsulting natürlich nicht so technisch und statisch ist, wie diese kleinen Helfer im Auto. Mit unseren Tools im Rahmen des Navigationsconsultings können wir zusammen mit ihnen eine Standortbestimmung vornehmen (das ist immer auch die erste Aufgabe des Navis) und von dort aus herausarbeiten, wo das Ziel ist und wie man dort hin kommt.

Diese technischen Hilfsmittel im Auto gehören heute schon zur Normalität. Manche Leute finden es aber noch peinlich, Unterstützung bei der eigenen (Lebens-)Navigation heranzuziehen, obwohl das doch viel, viel komplexer ist als mit dem Auto von A nach B zu kommen.

Wir glauben übrigens, dass es schwer möglich ist, diesem komplexen Leben zu entkommen. Auch wenn die “Simplify your life”-Szene damit immer noch sehr viel Geld verdienen kann. Mein Freund übrigens, mit dem ich da telefoniert hatte, kam richtig in Bewegung beim Stichwort: Simply your life. Tags zuvor bekam er eine Einladung zu einem Tagesseminar der Vereinfachungsfreunde – Seminarpreis: 1.699 EUR. Vor Wut über diesen Seminarpreis, hätte er beinahe seinen neuen “Simpify your Life”-Kalender von der Wand gerissen. Und am Ende des Gesprächs meinte er: Ja eigentlich könnte ich so einen Navigationscoach auch gebrauchen”.

4 Kommentare zu ›Navigation oder Einfachheit‹


  1. marcussplitt sagt:

    Tja, mit vereinfachen lässt sich wohl noch eine Weile Geld verdienen. Jeder sucht seinen Whirlpool. Aber wenn man zu lange drin bleibt wird das Wasser auch kalt. Ergo: Mit dem Leben muss man wohl umgehen, nicht vereinfachen!


  2. MarioHiz sagt:

    cialis suppliers uk
    http://cialiswithoutdoctorprescr.net – cialis without doctor prescription
    cialis prezzo
    cialis without a doctor’s prescription
    – cialis 10mg or 20mg users browsing this forum
    cialis and multiple erections one pill


  3. BriamCes sagt:

    order generic viagra pills online
    http://viagrawithoutdoctorus.com – viagra without a doctor prescription
    risk of viagra
    viagra without a doctor prescription
    – viagra tadalafil
    should i take one or two viagra tablets


  4. online pharmacies canada sagt:

Bitte hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar