Blog

Büro in angenehmer Atmosphäre

Vor ungefähr eineinhalb Jahren sind wir als Familie einen ungewöhnlichen Schritt gegangen: Wir haben unser Auto verkauft und haben zusammen mit einem Freund ein privates Carsharing gestartet. Da dieser Freund nach einem Jahr in eine andere Stadt zog, schien es so, dass es keine weitere Möglichkeit gibt, weiterhin ein Fahrzeug zu teilen. Genau zu diesem Zeitpunkt haben wir gelesen, dass es in unserer Stadt Meiningen eine offizielle Carsharing-Initaitive gibt. Seitdem haben wir sogar zwei Autos.

Die Idee des Carsharing hat mich inspiriert in die Richtung Bürosharing zu denken. Und daraus ist unser Projekt Workflow Meiningen entstanden. Workflow Meiningen ist mehr als eine Bürogemeinschaft – es bietet sehr flexibel Büronutzung in unterschiedlichen Facetten. Und das macht ein Büro für viele Menschen interessant, die unter normalen Bedingungen gar nicht auf die Idee kämen, ein “eigenes Büro” anzumieten.

Ein Kommentar zu ›Büro in angenehmer Atmosphäre‹


  1. Daniel sagt:

    Mir gefällt der Gedanke des „Bürosharings“ auch sehr, und auch wir sind eine Familie – von denen es in Karlsruhe allerdings eine Menge gibt – die kein eigenes Auto haben und die meisten Erledigungen per Rad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bewerkstelligen. Ab und an ist jedoch der Bedarf nach einem Auto vorhanden und da freue ich mich immer sehr das passende Auto für meinen Bedarf via Carsharing „vor meiner Haustüre“ stehen zu haben.

Bitte hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar